Numenera News (August 2016)

Iadace liebe Leser! Seit dem letzten News-Update sind ein paar Monate ins Land gegangen. Ein guter Zeitpunkt, um euch auf den neusten Stand in Sachen und Numenera & Co zu bringen…

Numenera ist auf Deutsch erschienen. Später als geplant, aber endlich ist es da! Am 18.August wird das Grundregelwerk inklusive diverser Goodies (SL-Schirm, Kartendecks, Posterkarte, etc.) in den regulären Handel kommen, nachdem inzwischen alle Crowdfunder ihre Version erhalten haben sollten. Wie mir die Umsetzung gefallen hat, lest ihr in meiner Rezension.

Nach dem Grundregelwerk kommt als nächstes die Übersetzung der Character Options, allerdings bisher noch ohne konkretes Erscheinungsdatum. Als Entschädigung für die Verzögerungen spendiert der Uhrwerk-Verlag den Unterstützern das PDF gratis. Top!

Nicht unerwähnt bleiben sollen hier noch  die deutschen Community-Plattformen für Numenera:

In beiden Foren habe ich dazu aufgerufen, neue Kuriositäten zu erfinden und zu posten. Die Sammlung aller Gegenstände stelle ich als PDF zusammen!

Numenera-News aus den USA

Auch jenseits des Großen Teichs tut sich eine Menge:

  • Der Torment Exlpoler’s Guide steht kurz vor der Veröffentlichung und beschreibt die Orte, an denen das Anfang 2017 erscheinende Numenera-Computerspiel angesiedelt ist
  • Im Herbst erscheinen dann die Chatacter Options 2, die mit zwei neuen Archetypen, dem „Seeker“ und dem „Glint“, sowie neuer Foci und Deskriptoren aufwarten werden
  • Auch noch für dieses Jahr angekündigt ist Into the Outside, ein Buch zu anderen Dimensionen und Alternativen Realitäten
  • Der erste Numenera-Roman Poison Eater von Shanna Germain erscheint voraussichtlich auch noch gegen Ende des Jahres
  • Monte Cook Games haben ein Zwischenlager in Großbritannien eröffnet und wird demnächst günstigere Versandkosten und zollfreie Lieferungen nach Deutschland anbieten – zumindest bis die Sache mit dem Brexit durch abgewickelt ist…

Auch abseits von Numenera haben sich noch ein paar Dinge bei MCG getan, die ich spannend finde:

  • Mit Gods of the Fall wurde das erste von drei neuen Settings für das Cypher System veröffentlicht. Die Spieler übernehmen dabei die Rolle von aufstrebenden Göttern in einer düsteren, post-apokalyptischen Fantasy-Welt
  • Für dieses Jahr ist noch das Asset-Deck, eine Spielhilfe für das Cypher-System angekündigt, die settingübreifend genutzt werden kann
  • Auf der Gen Con hat Monte Cook sein neues Rollenspiel Invisible Sun vorgestellt. Viel ist noch nicht bekannt, aber es soll sich mit speziellen Spielmechaniken  insbesondere an Spieler richten, die nicht immer die Zeit oder die Mitspieler finden, um sich regelmäßig zum Rollenspiel zu treffen. Kompatibel mit Numenera wird es nicht sein. Am 15.8. startet der Kickstarter zu Invisivle Sun – ich werde berichten!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s